Tai Chi auf der Burg

Es gibt einen Termin pro Monat im fortlaufenden Kurs. Jeweils an einem Sonntagvormittag.

Der Kurs lädt Neueinsteiger wie auch Fortgeschrittene zur Entspannung in Bewegung ein. In der malerischen Umgebung der Burg Guttenberg werden Ausschnitte aus dem Schwert-Tai-Chi geübt. Meditation und Gesundheit stehen im Vordergrund. Genießen Sie den Fluss der Bewegung, lassen Sie sich tragen und legen Sie für die Dauer des Kurses die Last auf den Schultern beiseite. Hauptziel ist die Entspannung in der Bewegung, nicht das auswendig Lernen von komplexen Technikabfolgen. Aus diesem Grunde ist es auch möglich im Nachhinein in den Kurs einzusteigen, da die Übungen immer aus einzelnen Elementen bestehen, welche vom Lehrer gezeigt und begleitet werden. Gemäß dem Sprichwort „Wer rastet, der rostet“, wirken die fließenden, weichen Bewegungen des Tai Chi Chuan dem entgegen, stressfrei und ohne Konkurrenzdruck. Auch wenn in der Gruppe gemeinsam geübt wird, so arbeitet doch jeder mit seinem Körper innerhalb seiner Möglichkeiten.

Ablauf & Preis (inkl. 19 % MwSt.)

  • Sonntags von 8:45 bis 10:15 mit kleiner Tee-Pause
  • Termine bitte anfragen; Kontakt s. unten
  • 10.-€ pro Einzeltermin pro Person oder 5er-Karte zu 40.-€ (= 8.-€ pro Einzeltermin pro Pers.)

Teilnahmevoraussetzungen:

  • keine
  • Übungsschwerter werden gestellt
  • Teilnehmerzahl limitiert

Leitung: Renate & Martin Spraul

Beide sind Tai-Chi Lehrer C-Lizenz, Renate ist zusätzlich zugelassene Rückenschullehrerin. Mehr Informationen über die Seminare auf Burg Guttenberg erhalten Sie online unter www.kampfkunst-wimpfen.de oder per E-Mail: kampfkunst-wimpfen@t-online.de oder per Tel. 07063 / 8173.