Alle Informationen für Ihren Besuch
auf der Burg Guttenberg

Willkommen auf Burg Guttenberg, eine der ältesten und schönsten Burgen in ganz Deutschland. Damit Ihr Besuch bei uns reibungslos abläuft, haben wir alle relevanten Informationen kompakt für Sie zusammengefasst. Für Ihre Fragen haben wir immer zwei offene Ohren – das Team der Burg Guttenberg freut sich auf Ihren Besuch.

Anfahrt zur Burg Guttenberg

Adresse
Burg Guttenberg
Burgstraße 1
74855 Haßmersheim / Neckarmühlbach

Koordinaten für das Navi:
49° 16′ 50″ N, 9° 8′ 4″ O
74JM+4P Haßmersheim

Ab 1. August 2020 fährt das Ruftaxi Linie 8938 die Burg Guttenberg an. Den Fahrplan finden Sie hier. Bitte vergewissern Sie sich ggf. auf der Website des NOK, da wir nicht gewährleisten können, dass alle Informationen immer aktuell sind.

Burg Guttenberg ist über die A6 (Ausfahrt Bad Rappenau) oder die B27 (Gundelsheim) gut zu erreichen. Bitte folgen Sie den braunen Hinweisschildern mit der Aufschrift „Burg Guttenberg“. Für Busse gilt eine gesonderte, ausgeschilderte Anfahrtsregelung zum Waldparkplatz (ca. 10 Minuten Fußweg zur Burg).

Anfahrtsplan

Der nächstgelegene Bahnhof ist in Gundelsheim (Neckar). Von dort sind es ca. 30 – 45 Minuten Fußweg bis zur Burg. Sie können auch vom Bahnhof Gundelsheim mit dem Bus bis zur Haltestelle Neckarmühlbach Ort fahren. Von dort geht man zu Fuß rund 15 Minuten.

Auf dem Neckar bietet sich eine romantische Anreise mit dem „Neckarbummler“ der Personenschiffahrt Stumpf an, der Heilbronn und Gundelsheim verbindet. Von der Schiffsanlegestelle Gundelsheim sind es ca. 30 – 45 Minuten zu Fuß.

Vom Ortskern Neckarmühlbach läuft man rund 15 Minuten. Gehen Sie zwischen der mittelalterlichen Herberge „Zum Alten Marstall“ und dem evangelischen Gemeindehaus die Ortsstraße hinauf. Am Dorfbrunnen zwischen dem historischen Pfarrhaus und dem altem Schulhaus gelangt man rechts zu einer Treppe. Sie führt hinauf zur Burgkapelle und schließlich auf die Burg Guttenberg.

Wanderweg

Barrierefreiheit

Die Burg Guttenberg soll für jede und jeden ein unvergleichliches Ausflugserlebnis bieten. Daher hat das Thema Barrierefreiheit für uns eine hohe Priorität und wir setzen diese, wo nur möglich, für all unsere Gäste durchgängig um. Damit Sie Ihren Ausflug planen können, finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur Barrierefreiheit in den jeweiligen Bereichen unserer Burg.

Auf dem Burggelände befinden sich sowohl im Bereich der Deutschen Greifenwarte als auch im Eingangsbereich gegenüber dem Kassenhaus behindertengerechte Toiletten.

Die Flugvorführung ist über einen separaten barrierefreien Zugang erreichbar. Der Rundgang führt durch die mittelalterlichen Zwingeranlagen und ist daher leider nicht barrierefrei.

Die Burgschenke und ein Teil der angrenzenden Terrasse sowie alle Veranstaltungsräume sind barrierefrei erreichbar.

Das Renaissancegebäude ist nur über eine steinerne Wendeltreppe erreichbar und daher leider nicht barrierefrei.

Hunde

Sie und Ihre Vierbeiner sind herzlich willkommen im Außenbereich auf Burg Guttenberg! Ausnahmen für Hunde sind das Burgmuseum sowie der Bereich der Deutschen Greifenwarte ab der Schranke an der Burgbrücke. Die Hunde sind während Ihres Aufenthaltes im Burgmuseum und der Deutschen Greifenwarte am besten im schattigen Biergarten aufgehoben und werden dort mit frischem Wasser versorgt.

Umgebung & Freizeit

Burg Guttenberg selbst sowie die wundervolle Umgebung des Neckartals bietet viel Sehenswertes. Entdecken Sie die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten nahe und in der Burg: Besuchen Sie benachbarte Burgen und Schlösser, beliebte Ausflugsziele entlang des Neckars und erkunden Sie die atemberaubende Natur unserer Umgebung.