Dieses Wochenendseminar bietet einen spannenden Einblick in die europäische Schwertkunst des Mittelalters mit dem Schwerpunkt auf der deutschen Schule.

Termine

Jeweils Samstag und Sonntag
Nächstes Wochenendseminar: 20+ 21. Mai 2017

Uhrzeit

Samstag: 13:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 8:15 – 13:00 Uhr

Dauer

8 Stunden

Ablauf

• Training am Samstag von 13:00 bis 18:00 Uhr
• Danach gemeinsames Abendessen in der Burgschenke (freiwillig)
• Am Sonntag von 8:15 bis 9:30 Kaffee/ Frühstück (freiwillig)
• Danach Training von 10:15 bis 13:00 Uhr
Bei schlechtem Wetter findet das Seminar im großen historischen Raum der mittelalterlichen Herberge statt.

Preis pro Peron

1 Teilnehmer: 95,- € (ab 18 Jahren)
2 Teilnehmer: 160,- €
Ab 14 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Im Preis enthalten

Holzschwerter (leihweise), Getränke für die Pause.

Im Preis nicht enthalten

Die Übernachtung und weitere Verpflegung sind nicht im Preis enthalten.
Wir empfehlen als Übernachtungsmöglichkeit die mittelalterliche Herberge direkt unterhalb der Burg.
Die Arbeit mit dem Langstock in mittelalterlicher Umgebung lässt für einige Stunden den Alltag vergessen. Wir werden mit Langstöcken von ca. 1,80 m trainieren – diese Länge lässt sich zum Einstieg am besten handhaben und auch gut transportieren. Die gelernten Basis-Techniken lassen sich aber auch auf kürzere oder längere Stöcke gut übertragen. Es ist nicht wesentlich, ob sie zuvor bereits Kampfsport betrieben haben oder nicht.

Termin

Jeweils Samstag und Sonntag
Nächstes Wochenendseminar: 13. + 14. Mai 2017

Uhrzeit

Samstag 13:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 8:15 – 13:00 Uhr

Dauer

8 Stunden

Ablauf

• Training am Samstag von 13:00 bis 18:00 Uhr
• Danach gemeinsames Abendessen in der Burgschenke (freiwillig)
• Am Sonntag von 8:15 bis 9:30, dann Kaffee/ Frühstück (freiwillig)
• Danach Training von 10:15 bis 13:00 Uhr
Bei schlechtem Wetter findet das Seminar in einem großen historischen Raum der mittelalterlichen Herberge statt.

Preis pro Peron

80,- € (ab 18 Jahren)
zu zweit: 140,- €
Ab 14 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Im Preis enthalten

Langstöcke (leihweise), Pausengetränke

Im Preis nicht enthalten

Die Übernachtung und weitere Verpflegung sind im Preis nicht enthalten.
Wir empfehlen als Übernachtungsmöglichkeit die Mittelalterliche Herberge direkt unterhalb der Burg.
Der Kurzstock ist ein Gebrauchsgegenstand zur Selbstverteidigung in allen Ländern und Jahrhunderten. Die gelernten Techniken lassen sich effektiv auf zahlreiche Alltagsgegenstände wie z.B. Regenschirm, Spazierstock, Fahrradluftpumpe, aufgerollte Zeitschrift übertragen. Es ist nicht wesentlich, ob sie zuvor bereits Kampfsport betrieben haben oder nicht.

Termin

Jeweils Samstag und Sonntag
Nächstes Wochenendseminar: 1. + 2. April 2017

Uhrzeit

Samstag 13:00 – 18:00 Uhr
Sonntag 8:15 – 13:00 Uhr

Dauer

8 Stunden

Ablauf

• Training am Samstag von 13:00 bis 18:00 Uhr
• Danach gemeinsames Abendessen in der Burgschenke (freiwillig)
• Am Sonntag von 8:15 bis 9:30, dann Kaffee/ Frühstück (freiwillig)
• Danach Training von 10:15 bis 13:00 Uhr
Bei schlechtem Wetter findet das Seminar in einem großen historischen Raum der mittelalterlichen Herberge statt.

Preis pro Peron

80,- € (ab 18 Jahren)
zu zweit: 140,- €
Ab 14 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Im Preis enthalten

Stöcke (leihweise), Pausengetränke

Im Preis nicht enthalten

Die Übernachtung und weitere Verpflegung sind im Preis nicht enthalten.
Wir empfehlen als Übernachtungsmöglichkeit die Mittelalterliche Herberge direkt unterhalb der Burg.

Geschenkgutscheine

Verschenken Sie ein paar Stunden der Kampfkunst mit Schwert oder Langstock! Für die Teilnahme an unseren Kursen erstellen wir individuelle Gutscheine. Schreiben Sie uns, wir beraten Sie gerne.

E-Mail: kampfkunst-wimpfen@t-online.de

Schwertkampf und mehr

Renate und Martin Spraul bieten vor der atemberaubenden Kulisse der Burg Guttenberg Kampfkunst-Seminare an. Beide besitzen in unterschiedlichen Kampfkunstsystemen über 35 Jahre Erfahrung und sind lizensierte Tai ChiLehrer, Renate ist außerdem zugelassene Rückenschullehrerin. Zusätzlich zu Kursen in Schwertkampf, Langstock und Kurzstock bieten sie monatlich ein Training in Schwert-Tai Chi an.

Im Menü links finden Sie die nächsten Termine und alle Informationen zu den einzelnen Seminaren auf Burg Guttenberg.

Kontakt:

Website: www.kampfkunst-wimpfen.de
E-Mail: kampfkunst-wimpfen@t-online.de
Telefon: 07063- 8173

Schwertkampf Praxis-Seminar

Dieses Wochenendseminar bietet einen spannenden Einblick in die europäische Schwertkunst des Mittelalters mit Schwerpunkt auf der deutschen Schule.

Verteidigung mit dem Langstock

Die Arbeit mit dem Langstock in mittelalterlicher Umgebung lässt für einige Stunden den Alltag vergessen. Es ist nicht Wesentlich, ob sie zuvor bereits Kampfsport betrieben haben oder nicht.

Kurzstock: Das Schwert für den heutigen Ritter

Der Kurzstock ist ein Gebrauchsgegenstand, der in allen Ländern und Jahrhunderten der Selbstverteidigung diente. Die erlernten Techniken lassen sich effektiv auf zahlreiche Alltagsgegenstände übertragen.

Öffnungszeiten & Kontakt

> Alle Informationen zur Greifenwarte

Kontakt

Deutsche Greifenwarte
Burgstraße 8
74855 Haßmersheim
Tel: +49 (0)6266- 388
Mail > an die Greifenwarte

Die Flugvorführungen


März

Ab Samstag, 4. 3. 2017
finden die Vorführungen
täglich um 15 Uhr
bei jedem Wetter statt.

April bis Oktober

Im Sommer finden die Vorführungen
täglich um 11 & 15 Uhr
bei jedem Wetter statt.

November bis Februar

In den kalten Monaten machen wir
Winterpause. In dieser Zeit findet
das Winterflugtraining nur
bei schönem Wetter an den Sonntagen
um 12 Uhr statt.

Rundgang in der Greifenwarte

Wenn Sie sich nur die Volieren der Greifvögel und die Ausstellung in der Zwingeranlage (ohne Flugvorführung) ansehen möchten, dann ist dies Montag bis Freitag ab 16 Uhr möglich.

Haben Sie noch Fragen?

Gerne können Sie uns
> mailen
oder uns zu unseren Bürozeiten
Mo bis Fr 9 – 13 Uhr
> telefonisch erreichen.
Für konkrete Buchungen und Anfragen nutzen Sie bitte die Kontaktformulare auf den entsprechenden Seiten.
> Alle Informationen zur Burgschenke

Kontakt

Burg Guttenberg Gastro GmbH
Burgstraße 3
74855 Haßmersheim
Tel: +49 (0)6266- 228
Fax: +49 (0)6251- 78410
Mail > an die Burgschenke

Öffnungszeiten

Unsere Burgschenke hat zu den
folgenden Zeiten ihre Pforten für Sie
geöffnet:

März
Samstag und Sonntag ab 12 Uhr
bis der letzte Ritter satt ist.

April bis Oktober
Mittwoch bis Sonntag
und an Feiertagen ab 12 Uhr
bis der letzte Ritter satt ist.
In den Schulferien haben wir
täglich ab 12 Uhr geöffnet
bis der letzte Ritter satt ist.
Osterferien: 10.04. – 21.04.2017
Pfingstferien: 05.06. – 16.06.2017
Sommerferien: 27.07. – 08.09.2017

November bis Februar
In den Schulferien haben wir
täglich ab 12 Uhr geöffnet,
bis der letzte Ritter satt ist.
Herbstferien: 30.10. – 03.11.2017

Auf Anfrage öffnen wir jederzeit
für Gruppen und Gesellschaften
(Mindestumsatz 1.500,- €).

Zusätzlich zu unseren Öffnungszeiten
bieten wir verschiedenste öffentliche
Veranstaltungen, die Sie in unserem
Veranstaltungskalender finden.

Für Ihren Besuch nach 17 Uhr
bitten wir um Ihre Reservierung.

Haben Sie weitere Fragen?

Gerne können Sie uns > mailen.
oder uns zu unseren Bürozeiten
Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr
> telefonisch erreichen.
Für konkrete Buchungen und Anfragen nutzen Sie bitte die Kontaktformulare auf den entsprechenden Seiten.
> Alle Informationen zum Museum

Kontakt

Burg Guttenberg
Burgstraße 1
74855 Haßmersheim
Tel: +49 (0)6266- 388
Mail > an das Burgmuseum

Öffnungszeiten

April bis Oktober
Während der Sommermonate
ist das Museum täglich
von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
November bis März

Im Winter öffnet das Museum
nur auf Anfrage oder an besonderen
Tagen, die Sie auf der > Startseite
aufgelistet finden.

Haben Sie weitere Fragen?

Gerne können Sie uns > mailen
oder uns zu unseren
Bürozeiten Mo bis Fr 9 – 13 Uhr
> telefonisch erreichen.
Für konkrete Buchungen und Anfragen nutzen Sie bitte die Kontaktformulare auf den entsprechenden Seiten.
> Alle Informationen zur Herberge

Kontakt

Mittelalterliche Herberge
Heinsheimer Straße 4
74855 Haßmersheim
Tel: +49 (0)6266- 228
Fax: +49 (0)6251- 78410
Mail > an die Herberge

Öffnungszeiten

Die Mittelalterliche Herberge ist
ganzjährig für jeden Tag buchbar.
Nehmen Sie für konkrete Anfragen
bitte Kontakt über unser
Buchungsformular mit uns auf.


In den kalten Monaten
ist das Ritterlager nur mit Winter-
Schlafsack und Isomatte zu empfehlen,
da der Dachboden nicht isoliert und
nicht beheizt ist.


Gerne reservieren wir Ihnen auch
einen Tisch in der Burgschenke und
empfehlen Ihnen gern auch unsere
öffentlichen Veranstaltungen.

Haben Sie weitere Fragen?

Gerne können Sie uns > mailen.
oder uns zu unseren Bürozeiten
Montag bis Freitag 10 – 18 Uhr
> telefonisch erreichen.
Für konkrete Buchungen und Anfragen nutzen Sie bitte die Kontaktformulare auf den entsprechenden Seiten.

Blick von der Flugwiese