Defense with the long stick

Saturday, 03.05.2014 um 13:00 Uhr to Sunday, 04.05.2014 um 13:00 Uhr

[Sorry, no translation available]

Die Arbeit mit dem Langstock selbst erleben.
In mittelalterlicher Umgebung für einige Stunden den Alltag vergessen und zusammen Spaß haben.

  • Training am Samstag von 13:00 bis 18:00. Danach gemeinsames Abendessen in der Burgschenke (freiwillig)
  • Am Sonntag von 8:15 bis 9:30, dann Kaffee/ Frühstück (freiwillig), danach Training von 10:15 bis 13:00

Infos und Anmeldung unter: E-Mail: kampfkunst-wimpfen@t-online.de
Internet: www.kampfkunst-wimpfen.de
Telefon: 07063 / 8173

Teilnahme:

  • keine Voraussetzungen
  • Langstöcke werden gestellt
  • ab 18 Jahren, Teilnehmerzahl limitiert
  • ab 14 J. in Begleitung eines Erziehungsberechtigten

Preis (inkl. 19 % MwSt.): 80,- € pro Person / zu zweit: 140,- €

Leitung: Renate & Martin Spraul, Assistenztrainer der Ronneburger Fechtschule unter Volker Kunkel.

Pausengetränke werden gestellt. Übernachtung und weitere Verpflegung sind im Preis nicht enthalten. Wir empfehlen als Übernachtungsmöglichkeit die Heuherberge direkt unterhalb der Burg.

Wir werden mit Langstöcken von ca. 1,80 m trainieren, diese Länge lässt sich zum Einstieg am besten handhaben und auch gut transportieren. Die gelernten Basis-Techniken lassen sich aber auch auf kürzere oder längere Stöcke gut übertragen.
Lassen sie sich überraschen! Es ist nicht wesentlich, ob sie zuvor bereits Kampfsport betrieben haben oder nicht.

€ 80,- pro Person | zu zweit: € 140,00