Burgschenke

Die Burgschenke ist herzlich, kinderfreundlich und originell: Sie bietet mit rund 90 Plätzen einen atemberaubenden Ausblick ins Neckartal. Auf zwei Terrassen haben insgesamt etwa 120 Personen Platz, im Biergarten weitere 100 Besucher.

Gereicht werden Spezereyen aus baden-württembergischen Landen und anderen Gefilden. Ritter und Burgfräulein sorgen täglich in historischer Gewandung für Euer leiblich Wohl.

Der historische Rahmen für unvergeßliche Feste:
Das Brunnenhaus, 1431 von Reichserbkämmerer Konrad von Weinsberg erbaut und als Schreibstube der kaiserlichen Verwaltung genutzt, bietet rund 35 Plätze für Hochzeiten, Familienfeste oder Firmenveranstaltungen. Größere Veranstaltungen, vor allem erlebnisreiche Rittermahle, große Hochzeiten und andere historische Tafeleyen können am offenem Kaminfeuer mit bis zu 130 Gästen im Falkenhorst gefeiert werden.

Für Reisegruppen bieten wir günstige und qualitativ hochwertige Gerichte an.
Bei Voranmeldung erhalten die Gruppen unsere Auszugskarte, geben uns die gewünschten Essen vorher durch, und wir garantieren eine zügige Bewirtung bei hoher Qualität und traumhaftem Ambiente in unserer Burgschenke oder auf der Terrasse mit herrrlichem Neckarblick. Günstige Tagesgerichte von dienstags bis freitags während der Öffnungszeiten.

Tel. Nr. 06266-228

25 Jahre Erlebnisgastronomie á la Pietralla

Vor 25 Jahren hat Andreas Pietralla die Gastronomie auf Schloss Auerbach übernommen. Seit 2015 kommen nun auch die Besucher der Burgschenke auf Burg Guttenberg in den Genuss des gastronomischen Erfolgskonzepts.