Öffentliches Rittermahl

Samstag, 12.07.2014 um 19:00 Uhr

Ritter Uwe und sein Gefolge bieten Euch Vergnügen und Kurzweyl mit einem mittelalterlichen Gelage.

Gaukler ergötzen Euch mit ihren Künsten, während sich die Tische biegen voll der köstlichen Speysen und der Met in Strömen fließt.

Ihr erreichet die Burg um 19 Uhr und werdet von Knappen und Mägden mit einem Met aus dem Trinkhorn empfangen.
Der Herold nimmt die Giftprob bei der Speis für Euch, verkündet die Tischsitten und schlägt im Laufe des Abends jemanden zu Ritter der Burg Guttenberg, wenn er denn noch die letzte Prüfung besteht. Doch wehe, er besteht die Prüfung nicht. Pranger und Schandgeige stehen schon bereit!
Das alles gibt's für € 54,- inkl. Essen, Programm und 2 Stunden Bier, Wein und Softdrinks. Kartenvorverkauf: (06266-228).
 

Folgendes Mahl haben wir für Euch präparieret:

Germanischer Met aus dem Trinkhorn
***
Brodt mit Gruibenschmalz
***
Sud vun Gemysen serviert im Roggenmantel
***
Spießbraten der zahmen Sau mit Semmelknödeln
***
Strudel aus Epfeln
***
Käsewyrfel mit Weintrauben

[Unsere Rittermahle sind keine Gelage, bei denen man mit Essen oder Tellern wirft!]

54,-

Burgschenke am 24.9. nur bis 14 Uhr geöffnet geschlossen

Am Samstag, 24.9.2016, ist die Burgschenke nur bis 14 Uhr geöffnet.
Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.