Fotos vom Burgfest 2015

Marcel Tschamke hat ein sehenswertes Fotoalbum auf Flickr hochgeladen. Tolle Impressionen geben einen guten Eindruck von der grandiosen Stimmung des Burgfests 2015.

Hier geht's zu den Bildern!

© Marcel Tschamke

Das große Pfingstburgfest auf Burg Guttenberg<br> am 04. und 05. Juni 2017

Mutige Ritterkämpfe und irrsinniger Blödsinn

Ritter aus nah und fern werden an Pfingsten wieder die bisher uneroberte Stauferburg Guttenberg belagern, wenn zum neunzehnten Male die Burgtore zum großen Burgfest mit Mittelaltermarkt und Lagerleben geöffnet werden. Die Ritterschwerter klirren und kreuzen sich beim Schaukampftraining, allerley Zünfte bieten Waren wie Handwerkskünste feyl. Gemeinsam mit Händlern, Tänzern  und Musici sorgt Gaukler Flobold mit Bällen und Worten für allerley Kurzweyl. Märchen und absonderliches Theater finden in den historischen Mauern schönste Kulissen.

Programm des Pfingsburgfests

Machen Sie sich für Pfingstsonntag und Pfingstmontag 2016 schon mal einen Eintrag in Ihrem Kalender...

  • Feierliche Eröffnung mit Einzug der Akteure
  • Zusätzlich zur Flugvorführung ist einmal im Jahr zu Pfingsten auf der Burg mächtig was los.
  • Mittelalterliches Markttreiben, Allerlei Geschichten vom Narrenkai, Mitmachtheater
  • Schaukampftraining und Magisches Spektakel mit Malonius und den mittelalterlichen Musikanten Dopo Domani sind nur ein kleiner Auszug aus dem Programm.
  • Kinderritterspiele, absonderliches Mitmachtheater mit Narrenkai, Mäusetheater und Landsknechts- und Bauernkämpfen (auch für Kinder) runden das Programm ab.
  • Kinderführung im Burgmuseum und zum Schluß das große Spektakel!