Cover Photo
 

Blog and News

Dürfen wir vorstellen?


28.07.2018

Cool findet Martina den Job bei uns auf der Burg eigentlich zu jeder Jahreszeit, aber im Moment findet sie ihn auch angenehm kühl. Vielleicht ist es sogar der kühlste Arbeitsplatz, den wir in diesem Hitze-Sommer zu bieten haben. Martina betreut die Kasse am Museum, und das schon seit 14 Jahren. Wer etwas über die Geschichte der Burg Guttenberg erfahren will, kommt an ihr nicht vorbei.



Ein Erwachsener, bitte.

“Diese Geschichte habe ich gefühlt jetzt schon eine Millionen Mal gehört!”, sagt Martina und lacht ihr fröhliches Lachen. Denn obwohl ihr Arbeitsplatz eher ein bisschen an der Seite ist, fühlt sie sich akustisch mittendrin: “Ich höre ja den ganzen Tag mit, wenn Führungen sind, da habe ich eigentlich alles über die Geschichte der Burg und ihrer Bewohner gelernt.”


Die alte Burgküche - Teil unseres Museums


Museums-Schätze in Gold.

Martina kommt aus der Region, und natürlich war sie schon als Kind hier oben zu Besuch, mit der Schule. Dass sie dann viele Jahre später hier arbeiten würde, hat sie sich damals natürlich noch nicht träumen lassen. “Es ist ein toller Job, die Besucher sind immer nett, ich kann ihnen viele Fragen beantworten, und das Betriebsklima ist super”, sagt sie, und darüber freuen wir uns.

Mit ihrer Begeisterung für ihren Arbeitsplatz hat sie inzwischen auch ihre Tochter angesteckt, die schon oft mit dabei war, hier oben, wenn die Mutter arbeiten geht. Die Tochter kommt zwar jetzt erst in die Schule, aber ihr Berufswunsch steht schon fest. Also, fast zumindest. Natürlich will sie eines Tages auch auf der Burg arbeiten. Wenn sie nicht dann doch lieber Busfahrerin wird. Oder Polizistin. Das letzte Wort ist bei der Sechsjährigen noch nicht gesprochen, aber wir bleiben dran! Zuverlässiges Personal kann man sich ja heutzutage gar nicht früh genug ausgucken.

 0 comments

Social Media


Follow us on social media

Instagram
Twitter
Facebook
YouTube

Links and Partners